Mit Datenlogistik Footprints messen, Risiken managen und Chancen nutzen

Durch granulare Datenlogistik definieren wir Carbon Accounting neu. Jeder Beitrag zu CO2-Emissionen eines Produkts oder einer Dienstleistung wird unmittelbar sichtbar, und quantitativ zertifizierbar. Wir schaffen die Grundlage für vollständige Transparenz zu Scope 1, Scope 2 und Scope 3 Carbon Footprints Ihres Unternehmens oder Ihres Investments.

Fortgeschrittene Szenarioanalysen identifizieren Risiken und Chancen, die der Klimawandel auf Geschäftsprozesse und Finanzinvestitionen bewirkt.

Szenarioanalyse als integrierte Software für Unternehmen

Finanzielle Risiken und Chancen des Klimawandels rücken für Unternehmen in den Fokus. Die langfristige Stabilität von Geschäftsmodellen steht durch die regulatorischen und physischen Veränderungen durch den Klimawandel in Frage.

Über die finanziellen Auswirkungen und Werttreiber des Klimawandels auf Unternehmen, sowie das Risiko von Finanzanlagen, herrscht oft noch zu viel Intransparenz und Unsicherheit. Investoren, Banken und auch Aufsichtsbehörden fordern Unternehmen dazu auf, genau diese Transparenz herzustellen.

Die ESG Enterprise Suite ermöglicht es Ihnen, klimabedingte Chancen für Ihr Unternehmen zu identifizieren und Risiken auf granularer Ebene zu erkennen. Mittels anerkannter und validierter Szenarien erhalten Sie detailierte Daten zu möglichen Entwicklungen und können Ihre Klimastrategie quantitativ darauf ausrichten. Sie können Technologien und Prozesse auf Basis von Klimaszenarien entlang des Pariser Klimaabkommens analysieren, stakeholdergerecht aufbereiten und berichten.

Wir unterstützen Banken, Versicherungen und Unternehmen der Realwirtschaft mit der quantitativen Grundlage, operative und strategische Entscheidungen vor dem Hintergrund von Klimarisiken und -opportunitäten zu fällen.

Szenarioanalysen für Finanz- und Realwirtschaft

Egal ob Portfolio-Analyse im Finanzsektor oder Geschäftsmodell-Analyse in Unternehmen: die ESG Enterprise Suite ist für beide Anwendungsfälle einsetzbar.

ESG Software exakt für Ihre Bedürfnisse

Die ESG Enterprise Suite ist beliebig auf Ihre Bedürfnisse anpassbar und nahtlos in bestehende Unternehmensprozesse integrierbar.

Sie bietet Unternehmen eine interaktive Möglichkeit, eigene Prozesse zu erfassen und ohne Vorwissen selbständig Klimarisiken und Chancen zu analysieren.

Ad-hoc und strategische Analysen

Erhalten Sie quantitative Entscheidungsgrundlagen und für operatives und strategisches Handeln.

Lösen Sie die Klimaberichterstattung an Stakeholder nach anerkannten Rahmenwerken, bspw. der Task Force on Climate-related Financial Disclosures (TCFD) und den EU Guidelines zur nichtfinanziellen Berichterstattung.

Messen Sie operative Risiken und Investmentrisiken, ergreifen Sie Chancen für Ihr Unternehmen

Unsere Software automatisiert die quantitative Erfassung von finanziellen Klimarisiken und -chancen, angelehnt an das Framework der Task Force for Climate Related Financial Disclosures. Dies ermöglicht es Unternehmen, ihr Klimareporting zu automatisieren, Risiken effizient zu mitigieren und Chancen zu bewerten.

Szenarioanalyse in Echtzeit für operative und strategische Entscheidungen

Wir kombinieren Millionen von Datenpunkte zur wirtschaftlichen Entwicklung, zu Wetter und Klima, mit Szenarien zu künftigen Entwicklungen. Dies ermöglicht es unseren Kunden

  • Relevante Risiken für einzelne Unternehmen zu identifizieren und zu quantifizieren
  • Die Klimaexposition der gesamten Wertschöpfungskette, von der Lieferkette bis hin zum Markt, quantitativ zu messen
  • Robuste und handlungsweisende Entscheidungen zur Vermeidung von Risiken oder zum Ergreifen von Chancen zu treffen

Effizientes Klimamanagement im Unternehmen

Bei der Beantwortung von CDP Investor Requests, bei der Teilnahme am EU-ETS, wie auch in der Erstellung von CSR-Berichten unterstützen wir Sie durch effiziente Automatisierungslösungen.

Corporate und Product Footprints automatisiert erstellen

Carbon Footprints bilden die Treibhausgasemissionen einer Organisation, eines Produktionsstandortes oder eines Produkts ab. Für eine vollständige Ermittlung von Carbon Footprints werden produktbezogene Emissionen, indirekte Emissionen aus dem Bezug von Strom, Wärme und Prozessdampf, sowie Emissionen aus der Lieferkette und dem allgemeinen Betrieb des Unternehmens herangezogen.

Unser Angebot: effiziente, faktenbasierte und zertifizierbare Bestimmung der Treibhausgasemissionen
  • Automatisierte Bereitstellung von Rohdaten über alle betriebliche Prozesse in Echtzeit
  • Reduktion des Aufwands für Carbon Accounting und Berichterstattung auf ein Minimum
  • Steigerung der Qualität des Reportings als Grundlage für den Emissionshandel

Emissionsziele faktenbasiert festlegen, messen und auditieren

Eine Klimastrategie bestimmt einen Handlungsrahmen für das Unternehmen im Umgang Emissionsreduktionen und dem Einbezug von Klimarisiken und -chancen auf das Geschäftsmodell des Unternehmens. Wesentliche Schritte zur Erstellung und Umsetzung einer Klimastrategie sind die genaue und dynamische Kenntnis der relevanten Emissionsquellen, sowie eines kosteneffizienten Fahrplans zur Reduktion dieser Quellen und zur Realisierung von Opportunitäten.

Die Anforderungen an verbindliche Klimastrategien werden stärker

Verschärfte regulatorischen Rahmenbedingungen, Veränderung der Kundenanforderungen, sowie verbesserte technologische Möglichkeiten sind typische Treiber für die Einführung einer Klimastrategie im Unternehmen. Unser Ansatz für eine faktenbasierte Festlegung von Emissionszielen berücksichtigt alle diese Treiber, und geht noch darüber hinaus.

Wirksame und realistische Klimaziele
  • Gemeinsam mit Ihnen entwickeln wir ein unternehmerisches Klimaziel und einen Fahrplan zu dessen Erreichung
  • Durch kontinuierliche Messung des aktuellen Stands sind wir in der Lage, Ihren Fahrplan jederzeit auf neue Entwicklungen anzupassen
  • Unsere Technologie ermöglicht es, die Fortschritte in Ihrer Klimastrategie auditierbar zu belegen und somit regulatorischen Anforderungen zu genügen

Womit können wir Ihr Business klimafest machen?

Ob strategische Beratung oder quantitative Unterstützung durch unsere ESG Enterprise Suite – sprechen Sie uns an für eine unverbindliche Erstberatung.

Menü