Druck von Investoren und veränderte rechtliche Rahmenbedingungen veranlassen Unternehmen dazu, den Einfluss des Klimawandels auf ihr Geschäftsmodell zu bewerten. Firmen nutzen dazu verstärkt das Framework der Task Force on Climate Related Financial Disclosures, welches auch in den Guidelines für Klimarisikoreporting der EU Kommission in diesem Sommer zum Tragen kam.

Risikobewertung und -berichterstattung werden heute noch wenig strukturiert durchgeführt und beruhen hauptsächlich auf Schätzungen der Treibhausgasemmisionen und der Risikoexposition im Unternehmen. Dies führt zu relativ grossem Aufwand für Bewertung und Reporting, bei gleichzeitig geringer Qualität und Vergleichbarkeit der Ergebnisse.

Die TCFD Enterprise Suite von DATA AHEAD ANALYTICS ermöglicht es Unternehmen, integrierte Klimarisiko- und Chancenbewertungen durchzuführen, welche sowohl interne Entscheidungsprozesse unterstützen wie auch externe Berichterstattung vereinfachen. Unsere Softwarelösung integriert und automatisiert die Bewertung von Treibhausgasemissionen, identifiziert Klimarisiken und -chancen, und quantifiziert die finanziellen Auswirkungen verschiedener Klimaszenarien auf ein Unternehmen.

Wir freuen uns, als Sieger des internationalen Business-Wettbewerbs ClimateLaunchpad in Deutschland ausgewählt worden zu sein und Teil der eit Climate-KIC Familie zu sein!

Menü